Reisegäste über uns

Ice-Zeit Gästebuch

Hier findest Du Meinungen unserer Reisegäste.
Wir haben unsere Reisegäste für ihre Meinung nicht gesponsert oder bestochen!!!

Eintragen
Pille und Andy aus Bayern
Island, X-TRA Tour Gruppe

...dass Island sensationelle Naturgewalten und Schönheiten bietet ist mehr als wahr !!

Das kann auch so ziemlich jeder bestätigen der dort war.

Wenn man aber die Möglichkeit hat sich diese Orte mit Michi zu erschließen, bekommt man Einsichten in die Vielfältigkeit und die Komplexität der Natur weitab vom Pauschaltourismus der Ringstrasse, gerade weil man sich die Orte durch ausgeklügelte Wanderungen, Furtdurchquerungen oder Seilaufstiege die JEDER bewältigen kann, gemeinsam erarbeitet .

Wir haben uns noch nie so schwer von einem Land, einer Reisegruppe und einem sensationell gut gelauntem Reiseleiter verabschiedet wie nach der X-TRA Tour...

Nochmaaaaaaaaaaal !!!!



Ruthilde + Herbert aus Bayern
Island, X-TRA Tour Gruppe

Die Naturgewalten Islands mit Feuer und Eis sind in Berichten hinreichend beschrieben. Aber diese, jetzt erlebten, Wasserfälle, Geysire, Canyon, Krater, Gletscher und Eisberge konnten wir uns in den kühnsten Träumen so nicht vorstellen.

Die Tour mit Michi einschließlich der Unterkünfte, der Verpflegung und dem "Cognac auf tausendjährigen Gletschereis" war fabelhaft.

Renate u. Kurt aus Niedersachsen
Island, X-TRA Tour Gruppe

Lieber Michi!

Es ist schön mit Dir zu reisen!

Sabine und Andreas Munsche aus Thüringen
Island, FOTO-Tour Gruppe

Fotoreise mit Dirk und Michi



Vor genau 10 Jahren zum Diafestival in Saalfeld (Thüringen) haben wir Michi mit seinem Diavortrag über Island gesehen und waren davon sofort begeistert. Seine Liebeserklärung an Island ist auf uns übergesprungen und wir hatten uns fest vorgenommen, dieses Land, wenn möglich mit Michi zu bereisen.

Nun nach 10 Jahren hat es endlich geklappt und es war einfach fantastisch.

Angefangen von der "Vorreisebetreuung", der Organisation und Durchführung der Reise bis zu der täglich guten Laune und lustigen Sprüchen ist Michi genau der richtige Mann für so eine Reise.

Auch die gezielte Zusammenstellung der Gruppe macht so eine Fotoreise zu einem einmaligen Erlebnis, denn nur da, wo alle fotografieren wollen, hat man auch genügend Zeit, um die richtigen Fotos zu "schießen". Danke auch an alle Reiseteilnehmer; es war prima mit euch.

Ebenso ein großes Dankeschön an Dirk, der immer mit guten Tips und Ratschlägen zur Seite stand; so ist nun auch Sabine zu einer Hobbyfotografin geworden, die jahrelang meine "Fotowut" ertragen mußte.

Nun ist Michi´s Befürchtung eingetreten - wir werden wiederkommen. Mit Sicherheit eine Westfjorde-Tour und vielleicht eine Polarlicht-Tour.



Reiner Wüst aus der Pfalz
Sondergruppenreise

hallo michi, um 16:00h pfälzer zeit bin ich zuhause eingetrudelt und mich hat fast der schlag getroffen

über 30° hitze!!! da wünscht man sich doch einen großen eisberg

und jetzt zu dir du hast es wieder geschafft unsere gruppe mit einem abwechslungsreichen bis in die nacht dauernden programm zu begeistern

wieder keine ruhe gegeben bis der allerschönste, ruhigste und idyllischste platz gefunden war und vor staunen unsere mäuler nicht mehr zugingen

unermüdlich hinterm steuer gesessen durchs wildeste gelände gekurvt und dabei immer noch einen lockeren spruch auf den lippen das schafft nur einer

vielen dank michi für die schöne zeit auf island

en schäne gruß vum pälzer

Roland Schockweiler aus Luxemburg
Island, FOTO-Tour Gruppe

Günther verkündete irgendwann 2012 dass er, zusammen mit Yvonne und Michi, eine Islandtour organsieren werde. Wohin? Den Süden von Island fotographisch erkunden. Ah ja, der Süden von Island!!

Island steht schon lange auf meinem Wunschzettel, also, gesagt, getan. Ich habe es nicht bereut!! Das Islandvirus schwirrt im Kopf herum, die Neugier nach mehr ist geweckt, nicht 2014, aber 2015 möchte ich die Westfjorde sehen. Mit wem? Es kann nur einen geben - den Besten -> Michi. Es hat mich sehr beeindruckt wie er sehr sicher die Piste meistert, aus dem Stegreif die Namen von Flüssen, Bergen, Gletschern, Vulkanen, Gletscherflüssen, Wasserfällen (was habe ich vergessen) zu benennen weiss. Gewürzt mit einer ordentlichen Portion Humor ergibt es ein tolles Gemisch. Stimmen dann auch noch die Zimmer und das Essen, ist die Reise toll. Gewiss, Fremder, wenn du nach Island reist vergiss die Kleidung nicht - wasserfest soll sie sein; furten will geübt sein - eiskaltes Wasser zwischen den Zehen lässt dir das Gehirn schrumpfen. Aber die Landschaft, die Natur, das Land Island entschädigt das um ein Vielfaches.



Michi, ich hoffe dass ich unter deiner Führung mir die Westfjorde ansehen kann.

Jens Paritzsch aus NRW
Island, FOTO-Tour Gruppe

Ich mache weiter, mit Michi an meiner rechten Seite , da weis ich das der Kaffee nicht weit ist, egal welches Wetter es hat einfach nur Spaß gemacht.

Michi kennt jede Geschichte von Island, jeden Berg, jeden Gletscher, jeden See, ja vielleicht auch jeden Stein.

Es sind ja noch ein paar viel Erlebnisse offen.

So nun wird es noch etwas dauern bis ich von all den Tagen die beste Bilder herausgesucht habe und bearbeiteten kann.

Ach ja , er kennt auch jeder Straße auch die die es gar nicht gibt, Michi hat sich immer um unser Wohl gekümmert auch dann wenn der ein oder andere nichts mehr zu essen hatte.

Und noch etwas, solltet Ihr kleine laufende Quellgrasbüschel sehen, dann sprecht Sie doch bitte mit Jens an, kleiner Tip man kann Sie wunderbar mit dem Photoshop Werkzeug Bereichsreparatur Pinsel entfernen.



LG Euer Jens

Demnächst weitere Infos unter www.fotoemotions.eu

Peter und Maria aus NRW
Island, FOTO-Tour Gruppe

Südisland hatte uns vom 12.-22.07.2013 wieder. Es war nicht unsere erste Tour in diese Region. Aber wie immer war es mal wieder total neu und anders. Wir hatten ein Wetter ohne viel Sonne. Nur am Jökulsárlón war sie uns gewogen. Dunst und Nebel waren vorwiegend zur Stelle. Beides löste sich oftmals in sanftem oder auch stärkerem Nieselregen auf. Es entstand eine mystische Stimmung aus Feen und Kobolden, super photogen, aber auch arbeitsintensiv durch Feuchtigkeitsflecken auf der Linse, die es wegzuwischen galt. Hier galt auch der oft zitierte Satz "es gibt kein schlechtes Wetter, wenn die Kleidung stimmt". - Und Michi war wie immer um unser Wohl bemüht, hat uns in dieser Feen-Landschaft herumgeführt und für photographische Highlights gesorgt, zusammen mit Günter Rudas und Yvonne Winterer. Den dreien gebührt unserer besonderer Dank.

Paul und Gudrun aus NRW Eifel
Island, WESTFJORDE-Tour Gruppe

ice-zeit ist Michael Arnold.

Nach 3 mal Islandreise durch und mit ice-zeit können wir sagen:

kaum einer kennt Island so gut wie Michi.

Niemand kann Dir die unberührte Natur, die grandiosen Gletscher, die Wasserfälle, die unendliche Fjorde, die riesige Lavafelder, die selbstbewußten Isländer, die oft urigen Unterkünfte, einfach ganz Island so individuell nahe bringen wie Michael Arnold.

Danke Michi - die nächste Islandreise von uns- kann nur mit Dir geschehen.

Susanne Semmlinger aus Bayern - Franken
Island, FOTO-Tour Gruppe

FOTOREISE MIT DIRK + Michi

Das war meine erste Reise nach Island und ich bin immer noch restlos begeistert. Meine anfänglichen Bedenken ob ich mich nun anmelden soll oder nicht, hat Michi, kaum dass meine Anmeldung durchs Fax war, sofort mit einem Telefonanruf weggewischt und ich fühlte mich gleich gut aufgehoben.

Die Vorbereitung zu dieser Reise war sehr gut durchdacht und die Idee, die Kofferanhänger mit dem ice-zeit Logo am Handgepäck anzubringen ist einfach genial. So konnte ich gleich am Flughafen Frankfurt erkennen, wer zu dieser Reise gehörte und erste Kontakte wurden geknüpft.

Die gesamte Organisation dieser Reise war perfekt, Michi war einfach immer da, hatte für alle ein Ohr und jeden einzelnen im Blick. Seine Begeisterung für seine Arbeit und die Liebe zu Island ist einfach ansteckend.

Zu Island brauche ich nichts zu sagen, jeder der einmal dort war ist fasziniert, vor allem, wenn man mit Michi da hin kommt, wo sonst keiner ist ,

Die Unterkünfte sehr gut und familiär und das Essen super lecker.

Da dies ja eine Foto Tour war, hatten wir mit Dirk Bleyer noch einen echten Island Kenner und tollen Fotographen mit dabei. Durch seine Multimedia Shows (sehr zu empfehlen) bin ich erst auf Island gekommen Mit Rat und Tat stand er uns zur Seite und seine Hilfe war auch immer gefragt. Danke Dirk!

Und unsere Gruppe fand ich ganz ganz großartig . Völlig unkompliziert und freundschaftlich. Großes Lob an alle.

Das größte Lob geht natürlich an Michi. Ich kann nur tausendmal Danke sagen und wenn ich noch mal nach Island komme (vielleicht mit Renate zur Polarlicht-Tour) dann sicherlich nur mit dir.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30

292 Einträge